Die Akademie

Tretet in das Leben eines Schülers der Akademie von Rale und übt euer können in den verschiedenen Klassen. Wie weit werdet ihr es in diesem Leben schaffen?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Fehler der Vergangenheit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Toushiro Shishido

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 28.08.15

BeitragThema: Fehler der Vergangenheit   Sa Apr 09, 2016 7:30 pm

Natürlich war eine Reise aus der Stadt heraus nicht etwas, was man jeden Tag erleben konnte. Und das aus verständlichem Grund. Jedes mal wenn auch nur eine Person die Mauer von Außen betrachten möchte, musste man erstmal durch tausende Kontrollmaßnahmen durch und das auch mit amtlicher Genehmigung. Dann waren es sogar fast noch mehr. Jetzt soll man erstmal gleiche eine Gruppe von vier Leuten aus der Stadt bringen. Eine einfache Aufgabe? Wohl kaum. Sobald sich die Gruppe allein schon der Mauer näherte wurden sie bereits von einem ganzen Trupp an Soldaten abgefangen und ausgefragt. Nachdem Shiro dann jedem einzelnen Soldaten die Genehmigung des Direktors fast direkt ins Gesicht gehalten hatte - und sich natürlich dabei für etwas besseres hielt - wurden sie zum Chef der Sicherheit gebracht. Dort kam die Routine zum Einsatz. Wie viele Leute gehen raus, wo liegt das Ziel, das Ziel der Mission und weiteres. Nachdem jedoch auf fast keine der Fragen eine Antwort gegeben worden konnte, brach Shiro dann auch noch glatt einen Streit vom Zaun. Erst war es noch in einem ertragbaren Maß, doch als es dann alles lauter wurde und Shiro schon seine Sense ziehen wollte, gingen Xavier und Date sofort dagegn und packten Shiro bei den Armen. Auron entschuldigte sich förmlich für das Benehmen seines Gruppenmitglieds während die anderen herauszerrten. Natürlich konnte auch beim herauszerren Shiro nicht die Klappe halten und brüllte etwas wie ,,Ich werde dir schon zeigen wer hier gleich den Kürzeren zieht!" oder ,,Du hast doch nur schiss selbst vor die Mauer zu gehen!". Dem Sicherheitschef schien das dann aber auch alles zu Bunt geworden zu sein denn ohne weitere Fragen wurden sie dann durch die Mauer gelotst. Wer hätte gedacht das es tatsächlich über zwanzig Tore sind die man Passieren müsste um vor die Mauer zu kommen? Vor dem letzten Tor, welches wirklich riesig und schwer bewacht und befestigt war, wurden sie dann noch mit extra Munition ausgestattet, falls diese denn benötigt war. Natürlich griff Shiro da dankend zu und holte sich gleich mehrere verschiedene Munitionsarten. Von seinem eigenen Vorrat und seinen selbsterfundenen Patronen sagte er jedoch nichts. Es dauerte also insgesamt fast vier Stunden bis sie endlich vor der Mauer standen und der Anblick war alles andere als das was man erwarten könnte. Auron war der erste der das aussprach. Anstatt einer grünen, ganz normalen Welt die sich hier erstreckte, hatte er eine graue, zerstörte Welt erwartet. Aber das alles so aussah wie vor dem Ausbruch hatte er nicht erwartet. Klar standen sehr viele verlassene Fahrzeuge auf den Straßen verstreut und an ein vielen Stellen konnte man die Spuren des Kampfes sehen - waren diese wirklich nicht schwer zu übersehen. Shiro war relativ unbeindruckt. Immerhin wusste er wie die Welt da draussen war. Er zog seine eingeklappte Sense hervor und hielt diese so in der Hand. Als Schusswaffe schien er sie gerade zu verwenden. ,,Also. Ich würde vorschlagen: Wenn wir schon hier sind könnten wir gleich nach Draceford gehen. Ein kleines Dorf welches nicht weit von der Mauer entfernt liegt. Vielleicht 10 Kilometer. Ich erwarte zwar nicht, das es dort noch freundliches Leben gibt, aber wir suchen ja auch das Gegenteil." Mit einem breiten Grinsen wandte er sich an seine Gruppe und wartete auf Reaktionen. Natürlich hielt sich Auron wie immer heraus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Date

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 03.09.15

BeitragThema: Re: Fehler der Vergangenheit   Mi Apr 27, 2016 9:41 pm

Nach einer Stunde Fußmarsch hatte die gruppe einen Hügel erklommen hinter dem sie das Dorf Draceford vermuteten. Aber als sie an der Spitze des Hügels ankamen mussten sie fest stellen dass das gesamte Dorf und die nähere Umgebung von Howlern besetzt war. Date's blick schweifte mehrfach über das Dorf
.Ich zähle an die 50 Infected und 50 Infecter, drei Bone Devil, drüber hinaus noch mehrere Launcher und Stalker die sich getarnt in unsere Richtung begeben
Date Holte tief Luft.
So wer hat bock auf eine Hinrichtung?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Xavier D.

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 04.09.15

BeitragThema: Re: Fehler der Vergangenheit   Mo Mai 02, 2016 10:25 pm

Auch wenn ein paar von dehnen erledigen könnten, sollten wir sicherheitshalber nach Rale zurück gehen und alle wahrnen!
Doch bevor wer irgent welche einwände geben konnte brach der Boden unter ihnen auf, weil sich zwei Batelring Rams ausgruben. Die Gruppe landete auf den Rücken dieser Elefanten großen Howlern, die troz ihrer größe sehr schnell laufen konnten. Als alle einigermasen halt gefunden hatten. Wurde Xavier von einem Launcher zuboden gerissen und war in wehnigen augenblicken nicht nur außerreichweite zum helfen sonder wurde von der nachrückender Howler Arme überrolt. Von der richtung in die alle Howler stürmten war allen sofort klar das ihr ziel nur Rale sein konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Toushiro Shishido

avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 28.08.15

BeitragThema: Re: Fehler der Vergangenheit   Di Mai 03, 2016 8:46 pm

Als die Battering Ram aus dem Boden brach hatte Shiro seine Schwierigkeiten das Gleichgewicht zu halten und ruderte wild mit den Armen um es zu behalten. Kaum das er das Gleichgewicht wieder hatte, drehte er sich zu Xavier um und wollte etwas sagen, doch dann wurde dieser auch bereits von dem Launcher weggedrückt und er sah ihm nur etwas verdutzt hinterher. ,,Ach das kann doch nicht euer verdammter Ernst sein!" Er seufzte laut hörbar auf und sah dann die Bewegung der Howler. Eine solche Welle an Howlern bewegte sich auf Rale zu. Sofort war ihm die Lage klar und etwas flammte in seinen Augen auf. Sein Blick ging zu Auron herüber und dann zu Date. Xavier war außer Sichtweite, also musste er wohl mit den beiden klar kommen. In seinem Kopf spielten sich in rasanter Geschwindigkeit tausende Pläne durch und innerhalb von nur wenigen Sekunden hatte er den perfekten Plan. ,,Auron! Date!" ,rief er und fuhr seine Sense aus. ,,Zieht euch zurück! Ein gutes Stück weiter hinter! Du wirst die Welle abwehren, Auron während Date sich auf die Feeder konzentriert. Mach sie kalt bevor sie dich anspücken können. Die Battering Rams sollten gegen deine Ausbildung doch ein Witz sein, nicht Auron?" Er grinste kurz und sprang dann von dem Riesen ab, genauso wie Auron es tat. Er folgte den Befehlen von Shiro blind und begab sich in seine Position. Shiro selbst lud im Rennen seine Sense mit Explosionskugeln und ein zweites Magazin mit Feuermunition, welche die Sense in Flammen aufgehen lassen sollte. Natürlich hatte er diese Kugeln selbst entworfen, weshalb ganz Rale sie vermutlich nicht kannte. Er rannt dem Strom an Howlern entgegen und ignorierte die Battering Rams die weiter in Richtung Rale rannten. Er konzentrierte sich darauf in die Richtung zu kommen wo Xavier verschwunden ist. Während er rannte sprangen zwei Launcher auf ihn zu, doch er hob lediglich die Sense, zielte einmal kurz und schoss einem der beiden Launcher eine Kugel direkt in die Achseln. Dort explodierte sie und zerriss ihn somit. Den zweiten Launcher begegnete er im Nahkampf, entflammte seine Sense und schnitt sauber den Oberkörper ab. Zwar wurde er somit mit ihrem Blut besudelt, doch störte ihn das nicht und er rannte weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Date

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 03.09.15

BeitragThema: Re: Fehler der Vergangenheit   So Mai 29, 2016 10:34 pm

Ich weis jetzt nicht ob er verrückt oder total bescheuert ist! Zumindest kann ich auf was schießen.
Unter seinem Anzug holte Date einen Einweg Raketenwerfer hervor, machte ihn einsatzbereit und schoss die Rakete ab. Diese flog keine zwei Meter entfernt an Shiro vorbei und traf einen Launcher der gerade Shiro anspringen wollte. Danach Jonglierte Date kurz mit seinen zwei neuen Pistolen bevor er drehend und schießend vom Battering Ram sprang und mehrere Feeder die Giftdüsen zerstörte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fehler der Vergangenheit   

Nach oben Nach unten
 
Fehler der Vergangenheit
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nach über 1 Jahr sieht er seinen Fehler ein...
» Total verzweifelt, viele Fehler gemacht. SEHR LANG!!!!
» Zuviel gezahltes Geld von Arge Keine Rückforderung zuviel gezahlter Arbeitslosenhilfe bei Fehler der Verwaltung
» Fehler in der Kontaktsperre - bin für jeden Tip dankbar
» meine verwirrte Vergangenheit

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Akademie :: Auftragsgebiete :: Um die Stadt herum-
Gehe zu: